Sprache auswählen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 1. Geltung der AGB

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge zwischen der ICON Commerce GmbH (nachfolgend „Verkäufer“) und ihren Kunden (nachstehend „Käufer“), die über den Webshop www.Quality-Line. zustande kommen.
Massgebend ist die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Homepage publizierte Fassung der AGB.
Die ICON Commerce GmbH behält sich das Recht vor, die allgemeinen Geschäfts- und Teilnahmebedingungen jederzeit abzuändern. Im Weiteren gelten, sofern keine Regelungen in den AGB enthalten sind, die einschlägigen Bestimmungen des schweizerischen Obligationenrechtes.
Mit Aufgabe der Bestellung anerkennt der Käufer die zum Bestellzeitpunkt geltende Fassung der AGB als Vertragsbestandteil.

2. Vertragsgebiet

Aktuell erfolgt die Auslieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.

3. Preise

Alle Preise sind in CHF angegeben und verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer in der Schweiz.
Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht.

4. Vertragsabschluss und Rücktritt

Sämtliche Angaben zu Waren und Preisen auf der Homepage des Verkäufers sind freibleibend und unverbindlich. Ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geben Sie erst durch Anklicken des Buttons „KAUFEN" ab.
Der Verkäufer bestätigt die Annahme per E-Mail an den Käufer. Diese E-Mail bestätigt, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist (nachstehend: "Bestellbestätigung" genannt). Mit Zugang der Bestellbestätigung nehmen wir Ihr Angebot an und der Kaufvertrag kommt zustande.
Ist die vom Käufer bestellte Ware nicht in der gewünschten Menge oder zu dem auf der Homepage angegebenen Preis verfügbar, so macht der Verkäufer dem Kunden so rasch wie möglich eine entsprechende Mitteilung. In diesem Fall ist der Vertrag erst gültig, wenn der Käufer die korrigierte Bestellung wiederum per E-Mail bestätigt. Bestellungen und Abmachungen per Telefon erlangen nur Geltung, sofern sie schriftlich oder per E-Mail bestätigt werden.
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zuzustellen. Aus diesem Grund können Sie Ihre Bestellung nur stornieren, bis die „Bestellung bearbeitet“ wurde.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Homepage ist der Verkäufer zum kostenlosen Rücktritt berechtigt.
Es besteht grundsätzlich kein allgemeines Rückgaberecht.

5. Zahlung

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.
Für die Zahlung können ausschliesslich die bei Abschluss des Bestellprozesses angezeigten Zahlungsarten verwendet werden.
Sie haben die Möglichkeit per Vorkasse, Kreditkarte, Twint, PostFinance oder per Rechnung (Kauf auf Rechnung) zu bezahlen.
Bei der Zahlungsart „Vorkasse“, wird der Artikel erst nach Zahlungseingang versendet. Es gilt eine Zahlungsfrist von 3 Tagen nach Aufgabe der Bestellung.
Bei der Zahlungsart „Kauf auf Rechnung“ fällt eine Administrationsgebühr von 2.90 CHF an. Mit PowerPay - Monatsrechnung können Sie den Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart "Zahlung per Rechnung" an. Beim Abschluss des Kaufvertrages übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Die Zahlung erfolgt direkt an PowerPay.
Beim Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB, die AGB von PowerPay (www.powerpay.ch/de/agb).
Bitte beachten Sie, dass Kauf auf Rechnung nur für natürliche Personen (keine Firmen) verfügbar ist.

6. Lieferung

Bestellte Waren werden nach Ermessen des Verkäufers entweder als Paket oder per Spedition versandt. Lieferungen an Packstationen oder Paket-Shops sind nicht möglich.
Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 - 7 Werktagen. Als Werktage verstehen sich Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.
Bei Palettenversand beträgt die Lieferzeit ca. 14 Werktage, da mit dem Spediteur ein Liefertermin abgestimmt werden muss.
Die angegebenen Lieferzeiten stellen lediglich Richtwerte dar – die tatsächliche Lieferzeit kann hiervon in Einzelfällen abweichen.
Nutzen und Gefahr liegen ab Abgabe der Ware beim Transporteur / beim Käufer. Der Käufer ist verpflichtet evtl. Transportschäden oder Paketverluste beim Speditionsunternehmen bzw. Transporteur melden.
Aktuell erfolgt die Auslieferung ausschliesslich innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Eine Lieferung in andere Länder ist nicht möglich.
Der Verkäufer ist zu Teillieferungen berechtigt.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum des Verkäufers.

8. Widerrufsrecht

Bei Online-Käufen sieht das Schweizer Recht kein Widerrufsrecht vor.
Es besteht daher grundsätzlich kein allgemeines Rückgaberecht.
Wir bemühen uns, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zuzustellen. Aus diesem Grund können Sie Ihre Bestellung nur widerrufen, bis die „Bestellung bearbeitet“ wurde.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche des Kunden richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Verkäufer gewährt dem Kunden keine eigene Beschaffenheits- oder Haltbarkeitsgarantie auf die angebotenen Waren. Der Käufer kann der Produktdokumentation entnehmen, ob eine Herstellergarantie besteht, welche neben die Gewährleistung des Verkäufers tritt.
Der Verkäufer garantiert, die Ware in einwandfreier Qualität zu liefern. Allfällige Mängel, Beanstandungen hat der Käufer innert 3 Tagen nach Lieferung detailliert per E-Mail, inklusive Fotos oder Video der Mängel zu melden.
Ausschliesslich der Hersteller ist für das Organisieren der Zustellung, sowie Abholung der Ware zuständig. Ein selbstständiges Zurückschicken der Ware wird daher vom Hersteller abgelehnt. Nach Rücksendung der mangelhaften Ware erhält der Käufer eine Ersatzlieferung. Ist keine Ersatzlieferung möglich, erstattet der Verkäufer die geleistete Zahlung.
Darüber hinaus ist jeder Anspruch auf Minderung, Wandelung oder Schadenersatz für Mangelfolgeschäden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
Der Käufer hat nur ein Recht auf Reparatur und die gesetzlichen Ansprüche sind ausgeschlossen.
Änderungen des Herstellers in der äußeren Gestalt des Produktes stellen keinen Mangel dar.
Bei nichtsachgemässer Behandlung der Produkte erlischt der Gewährleistungsanspruch.
Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und können nicht an Drittpersonen abgetreten werden.
Die auf der Homepage gezeigten Abbildungen dienen allein der Illustration und sind unverbindlich. Abweichungen in Struktur, Farbe, Form gegenüber den Abbildungen und -angaben, eventuell auch zu früheren Lieferungen, sind möglich und bleiben vorbehalten.
Zudem verwirkt der Käufer allfällige Mängelrechte bei unsachgemäßem Gebrauch der Ware.
Ausgeschlossen von der Gewährleistung sind Verschleissteile, Batterien und Akkus. Wetterbedingte Schäden sind nicht durch die Gewährleistung abgedeckt. Wir können Ihrer Reklamation in solch einem Fall leider nicht entsprechen. Bitte kontaktieren Sie Ihre Versicherungsgesellschaft, um diese Art von Problemen zu lösen.
Ansprüche des Käufers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen.

10. Datenschutz und Sicherheit

Sämtliche vom Käufer getätigten Angaben über seine Person werden streng vertraulich behandelt und nur von der Firma selbst genutzt.
Es werden keinerlei Daten, welche zum Kauf benötigt werden an unbeteiligte Firmen weitergegeben.
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz der Privatsphäre, sowie auf Schutz vor Missbrauch der persönlichen Daten.
Ihre Zahlungsdaten werden je nach dem vom Käufer ausgewählten Zahlungsmittel an den entsprechenden Zahlungsdienstleister übermittelt oder von diesen direkt beim Käufer erhoben. Die Verantwortung für Ihre Zahlungsdaten trägt der Zahlungsdienstleister.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.
Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per SSL-Technik verschlüsselt.

11. Recht und Gerichtstand

Sämtliche über den Web-Shop der Firma „ICON Commerce GmbH“ geschlossenen Verträge unterstehen ausschliesslich dem Schweizer Recht. Die Anwendbarkeit des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
Bei Bestellung durch Privatpersonen für den privaten Gebrauch richtet sich der Gerichtsstand nach dem Gerichtsstandsgesetz. In allen übrigen Fällen ist Zug ausschliesslicher Gerichtsstand.